Ansichten, Erfahrungen und Mittel zur Beförderung einer der Menschennatur angemessenen Erziehungsweise (1806), kurz: "Ansichten und Erfahrungen"

Faksimile

Das Faksimile des Manuskripts zeigt die Handschrift von Pestalozzi und Krüsi.

Das Faksimile zeigt einmal die Handschrift von Pestalozzi, aber auch die Handschrift von Pestalozzis Mitarbeiter Hermann Krüsi. Diese Vermischung in den Handschriften ist für mehrere der in Burgdorf und Yverdon entstandenen Texte typisch. Es ist dabei oft schwer auszumachen, ob die Mitarbeiter nur in der Funktion eines Schreibers tätig waren, oder ob sie ganze Textpassagen selbst formulierten und inwieweit sich Pestalozzi und seine Mitarbeiter Texte gegenseitig korrigierten. Das Faksimile in: PSW 19, unmittelbar nach dem Vorwort.