Gerhard Kuhlemann

Gerhard Kuhlemann, geb. 1939, Lehramt für Grund- und Hauptschulen, Studium der Pädagogik, Geschichte und Politik in Tübingen und Marburg, Dr. phil. 1972, Assistent in Freiburg/Br. und seit 1975 Professor für Pädagogik an der Hochschule der Medien Stuttgart mit den Arbeitsschwerpunkten Allgemeine und Historische Pädagogik, Schulpädagogik, Schulbibliotheksarbeit und Fachinformation Bildung in den neuen Informationsmedien. Veröffentlichungen: Pestalozzis Erziehungsinstitut in Burgdorf und Yverdon (1972), Schulpädagogische Literatur (1977), Schulsystem und Bildungsreform (1985), "Pestalozzi in unserer Zeit. Literatur und Themen rund um seinen 250. Geburtstag" (1998), zusammen mit Arthur Brühlmeier den Band "Johann Heinrich Pestalozzi (1746-1827)" in der Reihe Basiswissen Pädagogik (2002) und zahlreiche Zeitschriftenbeiträge und Besprechungen.

Kuhlemann ist Autor und verantwortlicher Herausgeber dieser Internet-Dokumentation und verfasste in dieser Dokumentation zahlreiche Texte.

Unsere Besucher möchten wir auf das Studienbuch zu Pestalozzi hinweisen, das sich als Begleitbuch zu dieser Website versteht: